Impressum:

Katharina Kellner
Hundeschule Freiberg am Neckar
Meisenweg 4
71691 Freiberg am Neckar

Telefon: 01789313037
 

E-Mail: mail@hundeschule-freiberg.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE 311595199

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV: Katharina Kellner

(Anschrift s.o.)

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Der Hundehalter versichert,

  • dass er der Eigentümer des Hundes ist.

  • dass Katharina Kellner einen Tierarztbesuch im Notfall, ohne vorherige Absprache mit dem Hundehalter vornehmen kann und der Hundehalter sämtliche sich daraus ergebende Kosten übernimmt. Ein Notfall liegt insbesondere dann vor, wenn der Hund ohne sofortige medizinische Versorgung leidet, Schaden nimmt oder verstirbt.

  • dass sein Hund gesund, frei von ansteckenden Krankheiten und schutzgeimpft ist, sowie keine Läufigkeit vorliegt. Tritt eine Läufigkeit während der Betreuung auf, wird gemäß Preisliste abgerechnet.

  • die zur Durchführung der Betreuung notwendigen Hilfsmittel, wie Futter, Bürste, Leine etc. bereit zu stellen. Soweit dies nicht geschieht, ist Katharina Kellner berechtigt, die notwendigen Hilfsmittel auf Kosten des Hundehalters zu beschaffen.

 

Rücktritt/Kündigung

  • Der Hundehalter ist berechtigt, bis 4 Wochen vor Leistungsbeginn kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten. Tritt der Hundehalter bis 2 Wochen vor Leistungsbeginn vom Vertrag zurück, so hat er 30 % der vereinbarten Vergütung zu bezahlen. Bei einem Rücktritt innerhalb der letzten Woche vor Leistungsbeginn muss das vereinbarte Honorar in vollem Umfang entrichtet werden.

  • Der Gassi-Service sowie die Tagesbetreuung müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Erfolgt dies nicht fristgerecht, so hat der Hundehalter 20% des vereinbarten Honorars zu bezahlen.

  • Die Stornokosten eines gebuchten Kurses sind zeitlich gestaffelt:

    • Bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 10%

    • Bis 1 Woche vor Kursbeginn: 30%

    • Innerhalb der letzten Woche: 70%

  • Katharina Kellner behält sich das Recht vor, einen Termin aus einem wichtigen Grund kurzfristig abzusagen bzw. wenn möglich zu verschieben. Wichtige Gründe sind: Erkrankung oder Verletzungen, außerplanmäßige persönliche Ereignisse, ebenso wie extreme Wetterlagen.

  • Der Betreuungsvertrag ist von beiden Parteien unter Einhaltung einer Frist von einem Monat jeweils zum Monatsende kündbar. Unbeschadet davon bleibt das Recht der außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund für Katharina Kellner liegt insbesondere dann vor, wenn der Hundehalter über den Hund unzutreffende Angaben gemacht hat.

 

Gutscheine/ Mehrfachkarten

  • Gutscheine sowie Mehrfachkarten sind gemäß §307 BGB 3 Jahre gültig.

  • Einlösbar nur bei Vorlegen des Originalgutscheins/ der Originalmehrfachkarte.

  • Bei einer Teileinlösung erfolgt keine Auszahlung.

 

Haftungsausschluss

  • Der Halter versichert, das benötigte Zubehör auf seine einwandfreie Funktionstüchtigkeit und Sicherheit geprüft zu haben. Dies gilt insbesondere für Halsbänder, Geschirre und Leinen.

  • Der Hundehalter haftet für alle Schäden, die der Hund während des vereinbarten Betreuungszeitraums verursacht. Der Hundehalter stellt Katharina Kellner diesbezüglich von allen Ansprüchen, insbesondere Schadensersatz und Schmerzensgeldansprüche Dritter, frei. Die Kosten, die Katharina Kellner aufgrund solcher Schäden entstanden sind, sind unverzüglich zu ersetzen.

  • Für Schäden, die das Tier während des vereinbarten Betreuungszeitraums inkl. Fahrt erleiden könnte, übernimmt Katharina Kellner keine Haftung, auch wenn das Tier flieht, erkrankt oder durch sonstige widrige Umstände zu Tode kommt, ausgenommen bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Vergütung

  • Die Vergütung ist im Voraus bzw. vor Ort zu bezahlen, wenn nicht anders vereinbart.

  • Sollte der bereits bezahlte Betreuungszeitraum durch den Hundehalter währenddessen verkürzt werden, erhält er den Zuviel bezahlten Betrag in Form eines Gutscheins zurück.

 

Vertragsgegenstand

  • Während der Betreuungszeit bleibt der Hundehalter Eigentümer/Tierhalter im Sinne von §833 BGB (Tierhaltergefährdungshaftung).

  • Katharina Kellner speichert die Daten des Hundehalters und die Inhalte des Vertrags digital ab.

  • Katharina Kellner behält sich das Recht vor, den Hund in einer Gruppe auszuführen.

  • Foto- und Videoaufnahmen des Hundes sind Eigentum von Katharina Kellner.

  • Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

  • Beide Vertragspartner bestätigen, je eine Vertragsausfertigung erhalten zu haben.

  • Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.